Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Autorenlesung von Dr. Rudolf Neumaier „Das Reh“

14. November um 19:00

Liebe Waidkameraden,
als derzeit federführender Verein lädt Sie der BJV München e.V. herzlich ein zur

Autorenlesung von Dr. Rudolf Neumaier
„Das Reh“
Montag, 14. November 2022 um 19.00 Uhr
in der „Dachauer Stubn“ des Löwenbräukellers am Stiglmaierplatz

Zur Person:
Dr. Rudolf Neumaier, Historiker und in Regensburg promiviert, ist heute Geschäftsführer
des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege.
Zuvor arbeitete er als Journalist, allein 21 Jahre bei der Süddeutschen Zeitung, davon
15 Jahre als leitender Redakteur.
Für den Beitrag „Rehe – zum Abschuss freigegeben“ wurde er 2021 mit dem Journalistenpreis
„Wildtier und Umwelt“ des Deutschen Jagdverbands ausgezeichnet.

Zum Buch:
„Das Reh“ speist sich aus der lebenslangen Faszination und den intensiven Recherchen
des Autors zu capreolus capreolus.
Entstanden ist keine klassische Abhandlung über den „Hirsch des Kleinen Mannes“. Im
Mittelpunkt steht dagegen die Einstellung des Menschen zum Reh, die von der Rolle als
kaum beachteter Beifang bei Hochwildjagden früher bis zum Hauptverantwortlichen für
den Waldumbau heute reicht. Dass Wildverbiss keine neue, überraschende und unabwendbare
Erscheinung und der totale Abschuss des Rehwilds nicht der Weisheit letzter
Schluss sein kann, zeigt Rudolf Neumaier in seinem Buch, das Sie auch vor Ort erwerben
können:
Rudolf Neumaier, Das Reh, Hanser Verlag, ISBN 978-3-446-27279-8
Eventuelle Änderungen dieser Veranstaltung werden auf den Webseiten der ARGE-Vereine sowie auf der
Seite der Arbeitsgemeinschaft http://www.jaegervereine-muenchen.de veröffentlicht.

Details

Datum:
14. November
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Löwenbräukeller, Dachauer Stub´n
Nymphenburger Str. 2
München, 80335
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen