Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop „Sicher Jagen“ für Jägerinnen

23. März - 24. März

90€

Wer von uns Jägerinnen kennt es nicht, das beklemmende Gefühl, wenn man nachts alleine vom Ansitz zum Auto geht? Was wäre, wenn mich jetzt jemand überfällt? Wie verhalte ich mich? In Zeiten steigender Gewaltdelikte, speziell gegen Frauen, ist das Thema „Sicherheit“ aktueller denn je.
Um Jägerinnen im Revier die Möglichkeit zu geben, sich in solchen
bedrohlichen Situationen richtig zu verhalten, haben wir das Pilotprojekt „Sicher Jagen“ initiiert. In drei Modulen lernen die Jägerinnen, solche Szenarien richtig einzuschätzen, Konflikte durch deeskalierende Maßnahmen zu vermeiden und, wenn unvermeidbar, sich mit einfachsten Mitteln effektiv zu verteidigen und zu schützen.
Dieser WorkShop ist für Jägerinnen jeden Alters und Fitnesszustandes. In Zusammenarbeit mit der Kampfsportabteilung der SpVgg Bärenkeller Augsburg bieten wir drei Lern-Modulen an einem Wochenende.

Die Teilnehmeranzahl ist auf maximal 20 Jägerinnen begrenzt. Die Anmeldung erfolgt über
das Jägerinnenforum Schwaben. Anmeldeschluss ist der 10.03.2019.

Ansprechpartnerin: Annemarie Kern, kern.annemarie@pura.de, Tel.: +49 176 14604217

Zeitablauf: Samstag, 23.03.2019
Modul 1 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr: Einführung – Theorie – Verhaltensmaßnahmen
Modul 2 von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr: Praktische Übungen

Sonntag, 24.03.2019
Modul 3 von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr: Praktische Übungen – Anwendung – Reflektion

Abschluss: Für das leibliche Wohl ist gesorgt (Bezahlung vor Ort)

Ort: SpVgg Bärenkeller, Wildtaubenweg 13, 86156 Augsburg

Bekleidung: Bequeme Sportbekleidung

Kosten: 90,- € (für die gesamten drei Module)

Die Anmeldung zur Teilnahme ist erst nach Eingang der Zahlung verbindlich.
Überweisung an: Spvgg Bärenkeller
Bank: VR-Bank HG-Bank
IBAN: DE43 7206 2152 0106 6841 22
BIC: GENODEF1MTF
Hotel: Auf Anfrage

Details

Beginn:
23. März
Ende:
24. März
Eintritt:
90€
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Jägerinnenforum Schwaben
E-Mail:
jaegerinnenforum@jagd-bayern.de